Close

YEP Netzwerktreffen

Datum / Uhrzeit

28. 05. 2019 (13:00) - (18:00)

Ort

OMV AG
Headoffice (Skylounge)
Trabrennstrasse 6-8
1020 Wien

Inhalt

Das nächste YEP Netzwerktreffen findet am 28. Mai 2019 im Headoffice der OMV statt. Seien Sie dabei, wenn eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs Einblick in seine Arbeitswelt gewährt.

Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte. Der Konzernumsatz erreichte im Jahr 2018 knapp 23 Mrd. €. Ende 2018 beschäftigte die OMV rund 20.200 Mitarbeiter.

Im Bereich Upstream konzentriert sich die OMV auf die Exploration, Erschließung und Förderung von Öl und Gas in den fünf Kernregionen Mittel- und Osteuropa, Russland, Nordsee, Mittlerer Osten und Afrika sowie Asien-Pazifik. Die Tagesproduktion belief sich 2018 auf 427 kboe/d. Während Erdgas 57% zur Produktion beitrug, erreichte der Erdölanteil 43%.

Im Bereich Downstream betreibt die OMV drei Raffinerien mit einer jährlichen Kapazität von 17,8 Mio Tonnen und über 2.000 Tankstellen in zehn Ländern. Die OMV verfügt über Gasspeicher in Österreich sowie Deutschland; die Tochtergesellschaft Gas Connect Austria GmbH ist Betreiberin eines Gaspipelinenetzes. 2018 hat die OMV etwa 114 TWh Gas verkauft.

Im Rahmen des Netzwerktreffens werden die einzelnen Geschäftsbereiche vorgestellt. Darüber hinaus werden die Vortragenden auf den Wandel in der Energiewirtschaft, auf die künftige Rolle von Erdöl und Erdgas und auf die Zukunft der Mobilität eingehen.

Programm:

13:00 – 13:30 Mag. Manfred Leitner (Vorstandsdirektor, OMV AG):
Begrüßung & Unternehmenspräsentation
13:30 – 14:00 Dr. Leopold Bräuer (OMV Exploration and Production GmbH):
OMV Upstream
14:00 – 14:30 Thomas Gangl (OMV AG):
OMV Downstream Oil
14:30 – 14:45 Kaffeepause
14:45 – 15:15 Ing. Mag. Michael Woltran (OMV Gas & Power GmbH):
OMV Downstream Gas
15:15 – 15:45 Michael Sattler (OMV AG):
OMV Future Energy
15:45 – 17:00 YEP-Programme
17:00 – 18:00 YEP-Networking mit Buffet