Close

Future Energy Leaders (FEL-100)

Das Future Energy Leaders Programm des World Energy Council – das FEL-100 – wurde entwickelt, um die Anführer der Energiewirtschaft & -politik von morgen zu formen, zu inspirieren und zu fördern. Das Programm dient als Plattform, in der eine begrenzte Anzahl von ambitionierten Nachwuchstalenten an nationalen, regionalen und internationalen Aktivitäten und Veranstaltungen teilnimmt, mit dem Ziel die nächste Generation von „Energy Leaders“ hervorzubringen, die in der Lage sind, die dringlichsten Herausforderungen der Welt in Bezug auf Energie und Nachhaltigkeit zu lösen.

Die Teilnehmer des FEL-100-Programms sind eingeladen, sich am Energiedialog des World Energy Council zu beteiligen, die Entwicklung einer ausgewogenen Energiepolitik und deren Rahmenbedingungen zu gestalten und Energielösungen für morgen zu finden. Das Programm wurde entwickelt, um auf den Ideen und dem innovativen Potenzial der nächsten Generation aufzubauen, neue Denkweisen zu entwickeln und die Zukunft unserer Energiesysteme zu gestalten. Durch das Programm können die Teilnehmer:

  • an ausgewählten globalen, regionalen und nationalen Veranstaltungen teilnehmen, einschließlich dem World Energy Congress oder dem Executive Assembly und Trilemma Summit.
  • am exklusiven, jährlichen World Energy Leader Summit teilnehmen.
  • ein eigenes professionelles Netzwerk aufbauen und sich mit globalen Energy Leaders austauschen.
  • an globalen Studien und technischem Research des World Energy Council mitwirken.
  • ein FEL-100-Forschungsprogramms entwickeln und an speziellen FEL Reports mitarbeiten.
  • einen jährlichen FEL-100 World Energy Issues Monitor (mit-) entwickeln.
  • eine FEL-100-Vision entwickeln mit einem globalen Auditorium teilen.

Jedes Jahr werden 35 neue Future Energy Leaders eingeladen, den FEL-100 des World Energy Council beizutreten und werden damit Teil des exklusiven globalen Netzwerks der Energy Leaders von morgen.
Wir streben nach Exzellenz und Vielfalt. Um die Qualität und Kontinuität des Programms zu garantieren , wird jede ausgewählte Person zunächst in das Bord für ein Jahr aufgenommen, wobei die Möglichkeit einer Verlängerung besteht. Diese wird jährlich durch dargebotenes Engagement und Motivation evaluiert.

Die durchschnittliche Teilnahmezeit eines Future Energy Leader beträgt drei Jahre. Am Ende ihrer Amtszeit erhalten die Programmteilnehmer ein Zertifikat und werden eingeladen, der FEL-Alumni-Community beizutreten, um Teil des globalen Netzwerks des World Energy Council zu bleiben.

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie direkt per Mail:

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zurück nach oben